HägarHof - Islandpferde und Veranstaltungen

Leider hat unsere Website Probleme bei der Darstellung der Fotos.
Wir sind dabei, eine neue Website auf einem anderen stabilerem System aufzubauen.
Die Internetadresse bleibt gleich! Bitte haben Sie etwas Geduld, wir werden bald wieder in gewohntem Umfang über uns und unsere Pferde berichten.
Beste Grüße
das Team vom HägarHof

Hofleben

09.06.2015
Letzte Woche ist viel passiert. Wir haben den ersten Schnitt in Angriff genommen. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!
Bei dem ganzen Trubel hat Frökk am 04.06 ihr Fohlen bekommen. Es ist eine unheimlich süße braune Stute geworden. Ihr Papa ist Eskill frá Austurkoti.



25.05.2015
Letzte Woche sind Hilde und Brunhilde bei uns eingezogen. Sie sollen uns über den Sommer bei der Weidepflege helfen.


14.05.2015
Wir haben noch Weideplätze zu vergeben.
Hier unsere Wallach-/Hengstgruppe beim toben.

Ein paar Bilder von Rökkvi.

26.03.2015
Wir haben ab Mai wieder Weideplätze zu vergeben. Wir bieten großzügige Weideflächen mit täglicher Kontrolle. Stuten, Wallache sowie Hengste jeden Alters sind willkommen.

Letzte Woche haben wir mit der Weidepflege begonnen. Es wurde fleißig gestriegelt, gewalzt, gemulcht und gedüngt.

14.02.2015
Bei dem schönen Wetter haben wir einige der Jungstuten fotografiert.







Das ganze Hägarhof-Team wünscht ein gesundes, spannendes und erfolgreiches Jahr 2015

Fotos von Debra Bardowicks

17.09.2014 Eldur im Einsatz bei der Johanniter Reiterstaffel


Vielen Dank an die Besitzerin von Eldur die uns dieses eindrucksvolle Bild
(aufgenommen von Thomas Ix) zugeschickt hat.
Folgenden Text durften wir zur Erklärung, von der http://www.johanniter.de/dienstleistungen/fuer-veranstaltungen/sanitaetsdienste/reiterstaffel/ abdrucken:

Die Reiterinnen und Reiter der Sanitätsstaffel sind ausgebildete Rettungsassistenten und Rettungssanitäter, Sanitätshelfer und Ersthelfer. Für alle Mitglieder der Reiterstaffel gibt es bundesweit einheitliche verbindliche Ausbildungsrichtlinien, die den Schutz des Tieres, des Reiters und der Menschen im Umfeld immer in den Mittelpunkt stellen. In regelmäßigen theoretischen Ausbildungen und praktischen Übungen wird das Zusammenspiel von Pferd und Reiter trainiert.

Ausgerüstet ist die Reiterstaffel wie ein kleiner Rettungswagen auf vier Beinen. In der Satteltasche transportieren die Johanniter alles, was sie im Einsatzfall benötigen: Vom Pflaster über die Wunddesinfektion und die Infusion bis hin zum Verbandsmaterial, dem Beatmungsbeutel oder sogar ein Defibrillator für Patienten mit Herzstillstand ist alles griffbereit.

Die Ausbildung ist sehr umfangreich und es ist beeindruckend, das Ihr zwei das so fabelhaft bewältigt.

30.08.2014
Bei uns haben einige Veränderungen statt gefunden. Wir wollen wieder mehr in die Pferdeszene mit einsteigen und haben uns daher neue Ideen überlegt. Wir bieten ab sofort Pensionsplätze für alte Pferde an, das sogenannte "Altersheim für Pferde". Weiter bieten wir Urlaubsbetreuung für ihr/e Pferd/e an und Helene wird sich um Reitunterricht kümmern. Mehr Informationen gibt es unter Angebote.

Es gibt neue Bilder von unserer Nachzucht. Einige davon stehen zum Verkauf. sprechen Sie uns einfach an :)

13.07.2014
Wir haben noch Plätze in unserer Offenstallanlage frei. Wir bieten großzügige Wiesen, ein Rounpen, einen beleuchteten Reitplatz (Überdachung ist in Planung) sowie ein weitreichendes Ausreitgelände. Zusätzlich steht auch noch ein Stall mit einigen Boxen zur Verfügung.

Außerdem haben wir noch Plätze in unserer Jungpferdeherde zu vergeben. Die Pferde stehen ganzjährig auf großzügigen Wiesen. Im Winter wird selbstverständlich Raufutter zugefüttert.  

Am Freitag, den 20 Juni sind die kleinen Pinzgauer Zwillinge Hanni und Nanni geboren. Sie haben es ganz alleine auf die Welt geschafft und schon
nach kurzer Zeit die Milchbar gefunden :)

Mit Ohrmarken geht es dann auch hinaus :)


Am Pfingstwochenende habe auch wir es geschafft Heu und Heulage zu machen.

12.05.2014
Was so im letzen halben Jahr passiert ist:

Wir haben einige Jungpferde aus den Jahrgängen 2012 und 2013 zu verkaufen. Einfach unter Verkaufspferde klicken oder mit uns in Kontakt treten.

Dieses Jahr haben sich Helene und Gloni einer etwas anderen Reitweise gewidmet. Die beiden haben mit der Akademischen Reitkunst begonnen und werden dabei regelmäßig von einer lizensierten Bent Branderup - Trainerin begleitet.
Gloni deckt dieses Jahr ab dem 13. Mai bei Marion Köppner in 30966 Hemmingen und ab Juli auf dem Hägarhof. Stutenanmeldungen sind noch möglich. Decktaxe 450€ plus Weidegeld.

Nach dem Absetzen der Fohlen, sind einige Zuchtstuten wieder im Training. Ganz besonders sticht die Schimmelstute Gjöf heraus. Trotz jahrelanger Babypause hat sie sich von Angang an als Verlasspferd gezeigt. Egal ob ein entspannter Ausritt durch den Wald oder Jungpferde bei ihren ersten Ausritten begleiten. Alles kein Problem :)

Seit März haben wir einen neuen Wegbegleiter, Balou.

Im Dezember und Februar haben unsere Kühe Nachwuchs bekommen.
Die beiden Halbgeschwister Hermann & Hermine :)